Zum Inhalt der Seite

TMSL

Mineralöl - 10 bar - S&D - flach gewellte Decke

Spezifikationen

Anwendung

Besonders robuster Saug- und Druckschlauch zur Be- und Entladung von Tankfahrzeugen und Bahnkesselwagen mit unverbleiten Kraftstoffen (EN 228:2017) mit einem Sauerstofflimit gemäß EEC 85/536 und einem Aromatengehalt bis zu 50 %.

Einsetzbar für technische Öle, Dieselöle (EN 590:2017), Heizöle (DIN 51 603 Teil 1 - 5), Hydrauliköle auf Mineralölbasis.

Merkmal

Besonders robust, dabei dennoch äußerst flexibel dank spezieller Spiralkonstruktion.

Dieser Schlauch entspricht den Technischen Regeln für brennbare Flüssigkeiten TRbF 131/2:1992.

Temperaturbereich

-30°C / +90°C.

Sicherheitsfaktor

4 : 1

Seele

NBR, schwarz, elektrisch leitfähig, glatt.

Einlage

Textil gewickelt, Doppelstahldrahtspirale verzinkt, Kupferlitze.

Decke

CR, schwarz, ozon- und witterungsbeständig, abriebfest, ölbeständig, elektrisch leitfähig, flach gewellt mit Stoffimpressionen.

Kennzeichnung

fortlaufendes Mylartape, gelbe Schrift: "SEMPERIT (S) TMSL Mineralöl/Oil Tankmeister® - superleicht SD PN 10 bar R < 106 Ohm", sowie fortlaufendes Prägeband: "SEMPERIT (S) TMSL TRbF 131 / 2 SD NW X PN 10 bar XQ/YY".

Hinweis

Weiterentwicklung des TML Tankwagenschlauches.

Wegen der Längung der speziellen Spiralkonstruktion empfehlen wir für Druckbetrieb eine Verwendung bis max. 6 bar, wie für Abfülltätigkeiten üblich.

Technische Details

Artikelnummer Innen -Ø Wanddicke Außen-Ø Betriebsdruck (max.) Einlagenzahl Biegeradius (min.) Gewicht ca. Rollenlänge (max.)
mm Zoll mm mm bar mm kg/m m
64136 326032,01 1/46,0044,0102550,8040
64136 386538,01 1/26,5051,0102701,2040
64136 507550,027,5065,0102801,8540
64136 638063,52 1/28,0079,5102902,0540
64136 757575,037,5090,01021003,0040
64136 0080100,048,00116,01021503,5040

Vakuumbeständigkeit bis -0,9 bar

Zurück zur Hauptnavigation
Zurück Mineralöl