Zum Inhalt der Seite

SIGMA® plus FS 3320

SIGMA - 10 bar - S&D

Spezifikationen

Anwendung

Premium Saug- und Druckschlauch für den pneumatischen und hydraulischen Transport von abrasiven Materialien wie Zement, Gießsand, Phosphat, Quarz, Dolomit, zerkleinertes Glas, trockenes Mischfutter, Getreide, Rinde, Holzspäne, etc.

Merkmal

Sehr einfache Montage des gesamten Fördersystems durch ein speziell entwickeltes Kupplungssystem.

Abrieb der Seele durchschnittlich 50 mm³ (ermittelt nach DIN ISO 4649:2021).

Farbiger Verschleißindikator - zur Früherkennung eines erforderlichen Austauschs.

MSHA geprüfte Decke: MSHA IC-8/19.

Einfacher Austausch des Schlauches durch außenliegendes und geteiltes Kupplungssystems, Kupplungen können im Regelfall wiederverwendet werden.

Temperaturbereich

-35°C / +80°C.

Sicherheitsfaktor

3,2 : 1

Seele

NR/BR/SBR, schwarz, abriebfest, elektrisch leitfähig, farbiger Verschleißindikator.

Einlage

Textil gewickelt, Drahtspirale verzinkt.

Decke

EPDM/SBR, schwarz, ozon- und witterungsbeständig, abriebfest, elektrisch leitfähig, gewellt mit Stoffimpressionen.

Kennzeichnung

fortlaufendes blaues Mylartape, weiße Schrift: „SEMPERIT (S) SIGMA®plus FS 3320 S&D WP 10 bar Made in Europe //////".

Hinweis

ACHTUNG: Beachten Sie die Semperit-Beständigkeitsliste bzw. kontaktieren Sie im Zweifelsfall unsere Anwendungsberatung!

ACHTUNG: Beachten Sie die speziellen Handhabungs- und Lagerhinweise für unser SIGMA® System.

Auf Anfrage: Reduzierer, Krümmer, Abzweigungen, Adapter, Absperrorgane, etc.

Technische Details

Artikelnummer Innen -Ø Wanddicke Außen-Ø Betriebsdruck (max.) Einlagenzahl Biegeradius (min.) Gewicht ca. Rollenlänge (max.)
mm Zoll mm mm bar mm kg/m m
64574 514050,8212,074,81022503,040
64574 634063,52 1/212,087,51023004,040
64574 764076,2319,0114,21023508,040
64574 0040101,6415,5132,61025008,040
64574 1202127,0517,5162,010465012,420
64574 1502152,4618,0188,410475014,320
64574 2012203,2819,0241,2104125018,813,3

Vakuumbeständigkeit bis DN 152 -0,9 bar; darüber hinaus -0,7 bar.

Zurück zur Hauptnavigation
Zurück Sigma